Band

049_28A

Die besten Geschichten entstehen aus Spontanität und Übermut. Auch die Bandgeschichte von KIVIK widerspricht diesem Grundsatz nicht. Davon hatten Ullrich und Marie eine Menge, als sie sich zehn Minuten vor ihrem ersten gemeinsamen Auftritt spontan entschlossen, dass etwas Rhythmus wohl nicht verkehrt sei. Kurzerhand gabelten sie im Backstage Chris auf, sprachen kurz die Songs durch und gingen auf die Bühne. Die ersten Songs waren schnell gespielt, das Publikum verblüfft und die drei Musiker mehr als euphorisiert. Nach der Premiere war dem ungleichen Trio klar: Das ist es!Und so kam es, dass sich ein Sächsischer Karatemeister, eine begnadete Tänzerin und ein Bester Newcomer Deutschlands zusammenschlossen und das taten, was sie am liebsten tun: Musizieren. Man entstaubte sämtliche Akustikinstrumente, die man im Keller fand, produzierte Beats und schmierte Akkordreihen auf Notizblöcke. Es entstanden Songs am Kamin, Songs an den Elbwiesen und Songs im E-Mailverkehr zwischen Deutschland und Mexico.Doch die besten Lieder nützen nichts, wenn sie nicht gespielt werden. Um ihrem musikalischen Spieltrieb Luft zu machen, gingen KIVIK bereits wenige Monate nach Gründung auf zweiwöchige Tour. Sie stiegen in einen alten italienischen Fiat, tankten voll und fuhren Richtung Süden, so weit sie kamen. Sie machten eben das, was Spontanität und Übermut aus drei jungen Wilden macht.

Kivik sind:
Marie Schulze – Gesang
 Ullrich Laube – Gitarre
Christoph Albrecht – Gitarre, Schlagzeug

  • Gründung im Winter 2013
  • Internationale Tour im Sommer 2014
  • Professionelle Studioproduktion im Herbst 2014
  • Veröffentlichung der WINTER EP im Januar 2015

Tags:  Band, Dresden, Radebeul, Sachsen, Deutschland, Marie, Ulle, Chris, Facebook, Music, Musik, Akustik, Acoustic, Pop, Gruppe, Indie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s